Goldenes Dachl in der Innsbrucker Altstadt

Das Goldene Dachl ist ein Gebäude mit spätgotischen Prunkerker in der Innsbrucker Altstadt und gilt als Wahrzeichen der Stadt. Das Dach des Erkers wurde mit 2.657 feuervergoldetetn Kupferschindeln gedeckt. 
 
Umgeetzte Module: Kassenlösung, Zutrittskontrollen, Drehsperre
 
 
nach Oben nach oben