Das Team von Portalum

Patrick Scheibner

Geschäftsführung

Reinhard Feuerstein

Geschäftsführung

Sasha Böhler

Prokurist/Administration

Hans-Joachim Solger

Verkaufsleitung

Franziska Walter

Entwicklung

Roland Langthaler

Technischer Service/Support

Johannes Müller

Technischer Service/Support

Lukas Giselbrecht

Technischer Service/Support

Johannes Poth

Administration/Einkauf

Carmen Luggin

Administration/Buchhaltung

Anneke Domian

Administration

Technische Hotline

immer für Euch da :-)

Geschichte

Januar 2019
Hans Cassan tritt als Geschäftsführer zurück, bleibt jedoch als Inhaber im Unternehmen.
Als Nachfolger wird Patrick Scheibner zum neuen Geschäftsführer der Portalum GmbH.

April 2017
Der zweite Teil der Registrierkassenpflicht wird in Österreich umgesetzt. In Verbindung mit der A-Trust Gesellschaft für Sicherheitssysteme wird auch diese Anforderung an die Portalum Software gemeistert.

Januar 2016
Der erste Teil der Registierkassenpflicht (Belegserteilungspflicht) wird in Österreich umgesetzt. Im Zuge dessen bekommen alle Bestandskunden der Portalum (mit Wartungsvereinbarung) das Update kostenlos.

Mai 2013
Die Consolidate Software GmbH aus Dornbirn beteiligt sich an der Portalum GmbH und Christian Bickel verstärkt das Management-Team der Portalum GmbH als neuer CEO

April 2013
Der Bereich Ticketsysteme und die Softwarelösung Actiso wird aus der SPIDER Netzwerk Consulting GmbH herausgelöst, und in der neuen Tochtergesellschaft Portalum GmbH unter der Marke «Portalum» vermarktet

2012
SPIDER expandiert in den Telefonanlagen-Markt als Gold-Partner von Starface und vol.at

2009
Bereits 50 erfolgreiche Ticketsystem-Projekte wurden mit Actiso umgesetzt

2006
Beendigung der n-tree-Kooperation und Entwicklungsstart der eigenen Kassen- und Zutrittslösung «Actiso»

2004
30 Ticketsystem-Kunden des ehemaligen Systems werden bereits von SPIDER betreut

2002
Kooperation mit der Firma n-tree (Bregenz) zum Vertrieb und der Umsetzung von Ticketsystem-Projekten

2000
Hans Cassan und Reinhard Feuerstein verlassen die SYSTEMS AG in Bregenz, die kurz darauf an die Skidata verkauft wird und gründen die SPIDER Netzwerk Consulting GmbH in Dornbirn

Partner

GANTNER Electronic GmbH
Schruns | Österreich

Karl Gotschlich GmbH
Wien | Österreich

BILEXA AG
Schlins | Österreich
Zürich | Schweiz

Bluetech Systems Barcodesysteme GmbH
Wien| Österreich

treibauf AG
Zürich| Schweiz

hobex AG
Salzburg| Österreich